Charakter auswählen
Lade Charaktere
Start NPCs The Lich King

The Lich King

Escape from Arthas Two leaders sought to defeat the Lich King in single combat, but quickly learned they were no match against the power of the one true king. Seeking to avoid their fate, they tried to flee from his sanctum. Arthas would savor every moment of their futile efforts. There was no escape from the inevitable.

Escape from Arthas is an encounter in: Halls of Reflection
For many years, champions among the races of Azeroth have stood against the Lich King only to be slaughtered mercilessly and forced to serve in his army of undead horrors. In his ongoing struggle to stop the Lich King, Tirion Fordring of the Argent Crusade has joined forces with Darion Mograine of the Knights of the Ebon Blade in order to assault Icecrown Citadel with a unified army called the Ashen Verdict.

This NPC can be found in the following zones (Click on Link to show map)
Halls of Reflection (-1)
Image source: eu.battle.net

Quickfacts

 Level: Boss
 Gebiete:  Halls of Reflection
 Original name: The Lich King
 Hit points: 17,400,000
 Hit points (heroic): 61,100,000

Other encounters in Halls of Reflection

Comments
Guest comments are closed

Here for your first time? Registration is easy! Just fill out the form on this website and you get your own weblog, webspace for your pictures, access to our forums and much more. Register now – it's free!
  1. #29 Carinae in September 2010
    Rating: 1   
    Mal eine Erklärung zu den Titeln:

    xxx, der Königsmörder; ist der "niedrigste" der Lichking-töter-Titel
    man bekommt ihn im 10er und 25er normal Modus.

    xxx, Bezwinger des gefallenen Königs; ist der zweithöchste
    man bekommt ihn im 10er hero Modus.

    xxx, Das Licht des Morgens; ist der Super-Titel.
    man bekommt ihn im 25er hero Modus.

    zur Zeit 11.Sept 2010, habe ich auf unserem Server noch niemanden damit gesehen!
    Aber an alle die ihn haben oder noch bekommen, ein grosses GZ!
  2. #28 marlox-garrosh in September 2010
    Rating: -6   
    freunde, der lichkönig ist geschichte! mir persönlich ist es schwer gefallen das zu begreifen weil er als so mächtig galt, und ich die ganze geschichte um den lichkönig sehr gut gemacht finde, aber mittlerweile liegt er leider nach 1-2 versuchen. kein wunder, da selbst jeder vollhonk nach 2 wochen auf 80 schon des passende eq hat-.- blizzard macht es uns zu einfach und ich glaube kaum das sich das mit cataclysm ändern wird, ich mach mit meinem 5,7k gs warry ja bald mehr dps als arthas. blizzard muss aufpassen weil sonst das ganze spiel an reiz verliert und es keinen mehr auf dauer interressieren wird. allein der scheiß 30% buff hat icc umd 300% einfacher gemacht und das kann einfach nicht sein... auch das rubinsanktum war nach 2 wipes clear. die müssen das ganze gear mal en bisschen niedriger gestalten und die movement herrausforderrungen drastisch schwerer gestalten, sonst sehe ich für wow keine zukunft mehr....


    ps: DAM DAM DAAAAAAM!!!!!
  3. #27 Andey_124 in August 2010
    Rating: -1   
    60 mio sind im 10hc 107mio sinds im 25hc
  4. #26 Moximilian in Juni 2010
    Rating: 0   
    Hat 60 mio. Leben (25 mann Version) und ist demnach der Boss, der am zweitmeisten hat. Auf dem ersten Platz ist Alexstrasza in Drachenform mit knapp 140 mio.
  5. #25 Richtigsteller in Juni 2010
    Rating: -1   
    @#22: Warum die Bosse nicht einfach zu Arthas marschieren und ihn umhauen? Weil sie zu schwach sind. Wenn ein Paladin Varian Wrynn schon solo legen kann, warum sollte der Kriegerdepp dann ne Schnitte gegen Arthas haben...
  6. #24 Sentro in Juni 2010
    Rating: 2   
    @23: Arthas' Vater (Terenas Menethil) erscheint als Geist und belebt alle Spieler wieder. Danach kann man dann die letzten 10% von Arthas runterkloppen, ohne dass er sich wehren kann. Selbst wenn man nicht mitkämpfen würde, kloppen Tirion Fordring und Terenas Menethil die letzten 10% zu zweit herunter.
  7. #23 dasnerft in Juni 2010
    Rating: 0   
    Verfügt der Lichkönig nur noch über 10 Prozent seiner Trefferpunkte, vernichtet er Euch alle. Der Kampf ist jedoch nicht beendet - lasst also weder jetzt noch vorher Euren Geist frei. Der Rest des Kampfes ist allerdings reine Formsache. Beachtet jedoch, dass Ihr lediglich 15 Minuten Zeit habt, den Boss auf die 10-Prozent-Marke zu bringen, ansonsten vernichtet er den Raid schon frühzeitig.

    und wie tötet man ihn dann um die gegenstände zu bekommen?
  8. #22 dasnerft in Juni 2010
    Rating: 0   
    ich wüsste gerne wer die härteste kreaur in Azeroth/Scherbenwelt ist
    und ich frage mich auch von der geschichte her wieso gehen nicht die könige der allianz und der horde und darion und tirion gegen den lich die machen pamm und down ^^
    ps: wo kann man wow bücher kaufen weil ich zocke kein offi wow weil ich kein geld dafür habe aber trotzdem die geschichte kennen will
  9. #21 Pewpewlaser in Juni 2010
    Rating: 0   
    @18;19 hups sorry verlesen...^^ dachte von allen titanen*mireinbuchaufdenkopfhau*dann hat #18 recht
  10. #20 Pewpewlaser in Juni 2010
    Rating: 0   
    @19 doch es gibt was dickeres: aman'thul^^
  11. #19 svote in Mai 2010
    Rating: 0   
    @18 <---> da hat er vollkommen recht Sargeras ist das dickste was es gibt ^^
  12. #18 ZmachineD in April 2010
    Rating: 3   
    @4 Der soll einfach sein? Ok, wenn du das behauptest musste ja nen richtiger progamer sein in ner imba gilde, aber der is mal gar nicht einfach^^ und mit wotlk is das game zwar schon leichter geworden aber es gibt genug herausforderungen! zb. Algalon, da frag ich mich wer den schon alles gelegt hat! sicher nicht sehr viele.


    Von der Story her hat Kil Jaeden den Lichkönig quasi erschaffen! Kil Jaeden ist die rechte Hand von Sargeras und somit ist Sargeras DER bösewicht! :)
  13. #17 Maxicus in April 2010
    Rating: 2   
    Zu nummer 2

    Öhm .. eigentlich is es fast egal wieviel schaden eine waffe macht oder wieviel leben der boss hat ... je mehr schaden deto mehr leben ... im prinzip könnte man auch mit lvl 10 raiden gehen ... wirst du stärker werden die gegner stärker ... das zieht sich bis 80 so durch und ädert sich nicht .. lediglich die bosskämpfe und die härte der bosse werden höher gesetzt .... aber mehr schaden bedeutet eigentlich immer mehr leben :D
  14. #16 bullride in März 2010
    Rating: 4   
    man man man @2 soweit ich weis hat der lk in hc 103 mio leben kann mich auch verlesen haben.
    @4 arthas das mächtigste wesen wtf? wenn ich mich recht entsinne haben die titanen azeroth erschaffen oder? wie kann der lk dann mächtiger sein? und so nebenbei lebt der lk ja noch und würd es immer! is auch gut im ingame vid zu sehen nur der mensch arthas wurde im prinzip getötet der ja irgendwo mehr oder weniger vom schwert und oder vom helm missbraucht wurde so würd ichs sehen und wie schon oft von blizzard erwähnt wurde, wurden etliche bosse nie getöte sondern nur die körper in denen sie vorrübergehend gehaust haben z.b könnte wenn jmd mächtig genug is kiljaeden in diese welt zurückgeholt werden wenns blizz stoytechnisch will er ist ja angeblich nur in ner anderen welt gefangen und wurde damals in SW eig nur zurück verbannt er war soweit ich weis nichmal 100% seiner wahren macht darum war auch nur sein oberkörper zu sehen so hab ichs ma iwo gelesen kann mich aber auch irren *duck*
  15. #15 Graly in März 2010
    Rating: 1   
    warum zeigt es nicht die hc loots an? ich weiß dass der im 25er hc nen mount lootet /need
    würd des gern mal sehen
  16. #14 emoKnuddelnudel in März 2010
    Rating: 3   
    wenn Kil Jaeden wütend ist ruft er "Ich kill jeden" xD
  17. #13 emoKnuddelnudel in März 2010
    Rating: -12   
    hihi hat der Lichkönig eigentlich einen Penis oder ist der unter der Rüstung nur noch Knochen ^^
  18. #12 Snatchel in März 2010
    Rating: -4   
    Arthas ist nicht mächtiger als Kil'jaeden.
  19. #11 TeamWelcome in Februar 2010
    Rating: -2   
  20. #10 sorahn in Februar 2010
    Rating: 1   
    @9
    Ich raide seit Ulduar komplett ohne Addons und hatte bisher nie Probleme. Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich in der Zitadelle gerade mal 6 Bosse habe liegen sehen und die "schweren" erst noch kommen, aber sagen wir mal so...ich behaupte das Gegenteil :P

    Btt: Ich werde ihn zwar wohl nie zu Gesicht bekommen, aber der Kampf sieht auf jeden Fall interesssant und sehr anspruchsvoll aus.
  21. #9 Annos in Februar 2010
    Rating: 2   
    Ich habe in Classik alle Instanzen geraidet. Das war immer so. Zuerst ausprobieren und dann schauen. Jetzt schaut man sich zuerst mehrere Video und liest sich mehrere Forums durch, bevor man den Boss überhaupt versucht.
    Klar denkt man sich, die Bosse sind dann leichter, weil man ja schon genau weiß, was und wann man etwas machen muss. Mit Addons muss man ja jetzt nicht mal denken, nur reagieren.
    Die Bosse sind auf jeden fall anspruchsvoller geworden.
    Wer das gegenteil behauptet sollte erstmal die ganzen Addons entfernen und die Bosse so versuchen, wie das in Classik bei den meisten war.
  22. #8 Annos in Februar 2010
    Rating: 1   
    Ja, der Boss ist wirklich hart. Ohne die ganzen Addons würde man glatt den überblick verlieren.
    Wir wipen gerade noch in Phase 3, wo die Val'kyre kommen.
    Die Val'kyre allein sind nicht das problem. Die "Entweihen" die manchmal fast gleichzeitig mir Val'kyren kommt ist oft der sicherer tot für uns.
  23. #7 Kamekja in Februar 2010
    Rating: 1   
    Das Problem ist nicht , dass der Lk zu leicht ist sondern das die Spieler zu gut geworden sind hätte man dir fürher einen Boss wie den LK sovorgesetzt hätten sie die dir zu Classic nen Vogel gezeigt jetzt kann aber jeder boon die einfacshten Regeln für seine klasse und den Boss in Guids nachlesen fertig max Dmg und weniger Bosskampf aufwand
  24. #6 Soylent in Februar 2010
    Rating: 5   
    @2 wenn dir die Zahlen zu groß sind, und du sie mit deinem Verstand nicht mehr begreifen kannst, wird Blizzard dir zu liebe bestimmt einfach 2 oder 3 Nullen wegstreichen, dann sind die Zahlen nicht mehr ganz so groß.

    @4 eine Meinung über den Schwierigkeitsgrad kannst du dir gerne bilden wenn du mal vor ihm gestanden hast, was - wie ich glaube - in diesem Addon nicht mehr passieren wird.

    Im Gegensatz zu dir war ich bereits im 25er dort und kann sagen, dass der LK kein freeloot ist.

    Zum Thema rumwipen in BC, der Worldfirst für Archimonde wurde wenn ich mich recht entsinne in lediglich 10 Spielstunden erwiped.
  25. #5 K.I.T.T in Februar 2010
    Rating: 3   
    @4
    Du hast ihn auch sicher im 25er hc gelegt hm?
    Diese Raidgilden haben min. 10 h an dem rumgewiped und nach 6 Tagen erst wurde die aufm deutschen Server gelegt. Und jetzt komm bitte nicht wieder mit den Classic / BC Zeiten . Ich finde Wotlk 20 x besser als Classic.
  26. #4 cadaverous in Februar 2010
    Rating: -2   
    Man sollte die Encounter ganz einfach schwieriger gestalten. Kann doch nicht sein, dass das MÄCHTIGSTE Wesen in Azeroth (und darüber hinaus, er ist sogar mächtiger als Kil'Jaeden) so leicht zu töten ist. Obwohl es mich prinzipiell aufregt, dass man ihn töten kann, da mir die Story eben recht wichtig ist. Und laut WC3 heisst es, dass man ihn nicht töten kann. Und wenn Blizzard ihn unbedingt als Boss haben will, sollte er auch wirklich schwer(!) zu töten sein. Kann doch nicht sein, dass man zu Classic & BC-Zeiten wochenlang an einem Boss rumgewiped ist, und nun ist der Lichkönig quasi freeloot. Obwohl ich finde, dass mit WotLK sowieso sehr viel 'casualisiert' wurde, aber das ist jetzt ein anderes Thema. Jedenfalls finde ich es wirklich sehr schade, wie einfach er zu töten ist, da ich schon ein ziemlicher Fan von ihm bin. ._. Meiner Meinung nach, sollte man die Bosse einfach von Anfang an so schwer machen wie im HC Mode, dafür aber auch die Beute anpassen. Dann freut man sich auch viel mehr, wenn der Boss endlich liegt. Natürlich wird er für Random-Raids nicht leicht sein, aber ich rede hier von richtigen Raidgilden.
  27. #3 Yume-kun in Februar 2010
    Rating: 3   
    @2
    Sollen die Items schlechter werden oder welche Lösung schlägst du vor? o_O
    Krass ist es vielleicht, aber es geht immerhin um Arthas, den Lichkönig, und der ist nunmal eine krasse Sau....
  28. #2 Mr Lover Lover in Februar 2010
    Rating: -1   
    Der wurde ja jetzt erstmals auf nem US-Server gelegt, MIT VIDEO!!!
    Also auf jeden Fall ein sehr krasser Shwodown, gut inszeniert, aber noch vor Cataclysm werden den viele Raid Gilden gelegt haben und einige werden mit Waffen wie http://eu.wowarmory.com/item-info.xml?i=50730 rum laufen... Stellt euch mal vor ein warri mit 2 mal dieser Waffe! Das ist echt krank! Ich finde Blizzard übertreibt es ein wenig mit DPS und Stats.. was soll da noch folgen? 500 DPS und 350 Str und AUsdauer? Was wird passieren wenn die ganzen Raid Gilden den WÖchentlich legen, und full "Lichking-Equiped" sind?? Blizzard? Tretet mal ganz sachte auf die Bremse!! Wenn der im 10er nh schon 19mio life hat, wie sieht das dann im 25er hc aus? 80mio? und der Endboss von Cataclysm dann mit 150 mio?? Also wirklich! das ist KRASS!!
  29. #1 Sentro in Februar 2010
    Rating: 10   
    Das ist er. Der finale Endboss von Wrath of the Lichking.

    Erst angreifbar, wenn in der Eiskronenzitadelle alle vier Flügel von den Bossen gesäubert wurden. Nach dem Tod des Lichkönigs sieht man noch ein kleines Ingamevideo.

    Leider ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel zur Taktik bekannt, ich weiß lediglich, dass bei 10% Leben alle Spieler sterben, allerdings wird ein geskriptetes Ereignis aktiviert, bei dem Tirion Fordring alle Spieler wiederbelebt und der Lichkönig automatisch sterben wird.
 

Copyright © 2014 by Computec Media - About usPrivacy Policy